6. Lotus- und Salvinia®-Effekt im Schulunterricht

Der Lotus-Effekt® ist ein gutes Unterrichtsthema von der Grundschule bis hin zum Abitur. Literatur, Bilder und Videos finden Sie unter 4. Wo kann ich mich über Bionik allgemein informieren?7. Wo finde ich Fach-Literatur zu Lotus-Effekt® und Salvinia®-Effekt? und 8. Wo finde ich Bilder und Videos zum Thema Lotus-Effekt® und Salvinia®-Effekt?.

Das Thema Salvinia®-Effekt ist etwas komplexer und eignet sich für den Unterricht höherer Klassen. Literatur, Bilder und Videos finden Sie in 7. Wo finde ich Fach-Literatur zu Lotus-Effekt® und Salvinia®-Effekt? und 8. Wo finde ich Bilder und Videos zum Thema Lotus-Effekt® und Salvinia®-Effekt?.

Sehr gut aufbereitetes Material zum allgemeinen Thema Bionik gibt es von der Universität Freiburg auf http://www.bionik-online.de/. Dort gibt es unter dem Stichwort BionicsLab einen Experimentierkasten und auf der Bionik-Bildungslandkarte findet man Ausstellungen und Aktionen zur Bionik im gesamten deutschsprachigen Raum.

2017 ist das Buch "Nanotechnologie in der Schule" (Thalhammer & Funke, IJF Würzburg, Print Version: ISBN 978-3-00-058613-2, E-Book: ISBN 978-3-00-058614-9) erschienen. Darin werden spannende Experimente unterschiedlicher Schwierigkeitsstufen speziell für den Schulunterricht vorgestellt und deren Hintergründe beleuchtet. Das über 250 Seiten lange Werk befasst sich dabei mit den unterschiedlichen Bereichen der Nanotechnologie und geht im Kapitel "Nanotechnologie und Biologie" auf den Lotus- sowie den Salviniaeffekt ein und erklärt, "warum der Gecko nicht von der Decke fällt".

Ferner geben folgende Bücher einen guten Überblick über das Gebiet der Bionik:

  • Erfindungen der Natur Bionik – Was wir von Pflanzen und Tieren lernen können (Cerman, Barthlott & Nieder, 2005, Rowohlt, Reinbeck)
  • Nanotechnologie in der Schule (Thalhammer & Funke, 2017, IJF Würzburg)
  • Die genialsten Erfindungen der Natur – Bionik für Kinder (S. Belzer, 2010, Fischer)
  • Bionik – Faszinierende Lösungen der Natur für die Tenchik der Zukunft (T. Speck, 2012, Lavori, E.)
  • Bionik – Ideenreich Natur (Freier, Tautz & Melcher, 2014, LfU, Augsburg)
  • Was ist Was – Bionik (M. Zeuch, 2010,Tessloff, Nürnberg)