November 2005

  • Der Biodiversitätspreis 2005 der Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz ging an Frau Dr. Judith Rothenbücher für ihre Dissertation „The impact of mowing and flooding on diversity of arthropods in floodplain grassland habitats of the lower Oder Valley National Park, Germany“.

  • Peter Forbes (2005): „The Gecko’s Foot“(Verlag Fourth Estate, London). Als hervorragendes Beispiel für eine gelungene technische Umsetzung werden darin die Arbeiten an selbstreinigenden Oberflächen (Lotus-Effect®) sehr ausführlich dargestellt. Der Autor hatte für seine Recherchen mehrere Tage die Arbeitsgruppe in Bonn besucht.